Liebe Moodle-Kursleiterinnen und -leiter,

Moodle, in der Form wie Sie es bisher kennen, existiert nun seit dem Wintersemester 2006/2007. In diese Zeit datieren auch die ältesten noch existierenden Kurse. Für eine Webanwendung ist diese Zeitspanne sehr lang. Bisher wurden durch die einzelnen größeren Updates (1.6->1.8->1.9) keinerlei Funktionalitäten entfernt oder so verändert, dass sich erfahrene Nutzer hätten umgewöhnen müssen.

Mit dem Release von Moodle 2.0 Ende 2010 haben die Entwickler jedoch einiges an Moodle derart verändert, dass dies auch von den Benutzern, vornehmlich Autoren, bemerkt wird. Aus diesem Grund haben wir den Einsatz von Moodle 2 bisher für nicht vertretbar befunden. In der darauf folgenden Weiterentwicklung wurde die Benutzbarkeit von Moodle schrittweise verbessert. Da mittlerweile die Version Moodle 2.3 veröffentlicht wurde, werden auch wir den Schritt gehen und wie die meisten anderen Hochschulen zum Wintersemester 2012/2013 Ihnen diese neue Version anbieten. Nach langer Überlegung sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die neuen und verbesserten Funktionen die Umgewöhnung für erfahrene Moodlenutzer mehr als aufwiegt.

Aus diesem Grund wird die Lernplattform voraussichtlich am Montag dem 25.09.2012 zwischen 13.00 und 18.00 Uhr sowie am Dienstag dem 26.09.2012 zwischen 13.00 und 18.00 Uhr nicht bzw. nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Wir bitten etwaige entstehende Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Last modified: Dienstag, 25 September 2012, 4:15